Kapitalmarktrecht

Das Kapitalmarktrecht hat in den letzten Jahren eine beispiellose Entwicklung durchlaufen. Die Medien sind geprägt mit Berichten über hohe Geldverluste von geprellten Anlegern und Begriffen wie: Hedgefonds, Immobilienfonds, Schiffsfonds, Schrottimmobilien etc.. Die Entwicklung der Kapitalmärkte macht einen immer weiter gehenden Anlegerschutz erforderlich. Geprellte Anleger erfahren oftmals eine unzureichende Risikoaufklärung und eine Falschberatung durch die Emittenten bzw. Finanzvermittler.

Anlageberater haben die Anleger anlage- und anlegergerecht zu beraten. Es muss leider immer wieder festgestellt werden, dass Anlageberater solche Anlagen empfehlen, die bei objektiver Betrachtung weder für den Anleger geeignet sind noch seinen Anlageinteressen entsprechen aber den Beratern hohe Provisionen versprechen. Wir überprüfen die Rechte von Anlegern gegenüber dem Berater und setzen diese -auch gerichtlich- durch.

Im Zusammenhang mit dem Betrugsskandal um die Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung (BWF-Stiftung) haben wir für geprellte Anleger das erste rechtskräftige Urteil gegen den Anlageberater wegen fehlerhafter Plausibilitätskontrolle erstritten. Über das Urteil ist in den Medien, unter anderem der FAZ berichtet worden: https://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/gold-anleger-holen-geld-aus-bwf-betrugsfall-zurueck-14370744.html

Den Anlegern wurde für ihre Einlagen physisches Gold bei der BWF-Stiftung versprochen zu einem garantierten aber tatsächlich nicht realisierbaren Rückkaufswert.

Wir überprüfen die Rechte von Anlegern und setzen diese auch -auch gerichtlich- durch.

Bei Insolvenz oder Liquidationen von z.B. Immobilien- oder Schiffsfonds sind Verluste der eingezahlten Gelder zu befürchten und die Anleger werden oftmals durch die Insolvenzverwalter zu weiteren Zahlungen aufgefordert. Wir überprüfen die Rechte von Anlegern und setzen diese -auch gerichtlich- durch.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Kapitalmarktrecht

Bastian Trotzki

Rechtsanwalt und Notar

Fachanwalt für Bank und Kapitalmarktrecht

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Mehr erfahren

Wolfgang D. Götz

Rechtsanwalt in freier Mitarbeit

Spezialist für Bankrecht

Mehr erfahren

Aktuelle Meldungen aus der Kategorie Kapitalmarktrecht

Unwirksamkeit von vorformulierten Erklärungen von Anlegern in Emissionsprospekten