• Werfen Sie auch einen Blick in unsere anderen Kategorien:
  • Angabe der genauen Anschrift im Impressum

    Ein weiteres Mal hat ein Landgericht festgehalten, dass es unzulässig ist, bei einem Internetauftritt im Impressum lediglich eine Postfachanschrift anzugeben. Es ist vielmehr erforderlich, die genaue Anschrift anzugeben, unter der das Unternehmen im Handelsregister eingetragen ist. Gleiches gilt im Übrigen für Vereine. Auch wegen derartiger Lappalien drohen Abmahnungen. LG Traunstein…

    Weiterlesen

    Verbraucherstreitbeilegungsgesetz und Impressum

    Seit 01.02.2017 gibt es für Unternehmer, die eine Webseite unterhalten, neue Verpflichtungen. Seitdem gilt nämlich § 36 des Verbraucherstreitbelegungsgesetzes. Diese Vorschrift fordert, dass der Unternehmer auf seiner Homepage kundtut, ob er bereit oder gar verpflichtet ist, an Streitbelegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Wenn dies zutrifft, muss er den Namen, die…

    Weiterlesen

    “Cold Call”

    Immer wieder kommt es vor, dass Unternehmen oder Privatleute per Anruf dazu veranlasst werden, Sachen zu bestellen. Besonders beliebt ist die Aufforderung, sich in einem Branchenverzeichnis oder Telefonverzeichnis eintragen zulassen. Erklärt man sich hiermit einverstanden, kommt die böse Überraschung auf dem Fuße in Form einer nicht gerade kleinen Rechnung. Das…

    Weiterlesen

    Filesharing und Familienangehörige

    Jahrelang haben die Obergerichte unterschiedlich die Frage entschieden, ob der Inhaber eines Internetanschlusses dafür haftet, dass ein volljähriger Familienangehöriger über eine Tauschbörse Musik aus dem Internet herunterlädt. Nun endlich, nach einem ca. 5jährigen Streit hat der Bundesgerichtshof hier entschieden, dass Eltern zwar für ihre Kinder haften, nicht aber für volljährige…

    Weiterlesen

    Filesharing und Familie

    Jahrelang haben die Obergerichte unterschiedlich die Frage entschieden, ob der Inhaber eines Internetanschlusses dafür haftet, dass ein volljähriger Familienangehöriger über eine Tauschbörse Musik aus dem Internet herunterlädt. Nun endlich, nach einem ca. 5jährigen Streit hat der Bundesgerichtshof hier entschieden, dass Eltern zwar für ihre Kinder haften, nicht aber für volljährige…

    Weiterlesen

    Kosten für Rechnungen in Papierform

    Viele Telekommunikationsanbieter, aber auch z.B. Energiekonzerne, verlangen von ihren Kunden für eine Rechnung auf Papier Geld. Nur wenn der Kunde bereit ist, Rechnungen über das Internet zu erhalten (und dann selbst auszudrucken) wird die Rechnung kostenlos übersandt. Der Bundesgerichtshof hat jetzt entschieden, dass die Unternehmen für Rechnungen in Papierform keine…

    Weiterlesen

    Vorsicht bei Fotos im Netz

    Es war schon immer gefährlich, Fotos aus dem Netz herunterzuladen. Dies ist nun noch viel gefährlicher geworden. Es gibt mehrere Anbieter, die im Internet Fotos kostenlos anbieten, wenn man denn ihre Lizenzbedingungen beachtet. So verlangt z.B. die Firma Pixelio (www.pixelio.de), dass man, wenn man deren Fotos auf seiner eigenen Homepage…

    Weiterlesen

    Impressumspflicht bei Facebook

    Wer als Unternehmer einen eigenen Facebook-Account unterhält und diesen zu Marketingzwecken benutzt, muss direkt in dem Facebook-Auftritt die gleichen Impressumdaten aufführen wie auf seiner Homepage. Es reicht nicht aus, wenn man bei Betrachtung des Facebook-Auftrittes über einen dort zu findenden Link auf die Homepage des Inhabers gelenkt wird und dort…

    Weiterlesen

    Vorsicht bei Fotos im Netz

    Es war schon immer gefährlich, Fotos aus dem Netz herunterzuladen. Dies ist nun noch viel gefährlicher geworden. Es gibt mehrere Anbieter, die im Internet Fotos kostenlos anbieten, wenn man denn ihre Lizenzbedingungen beachtet. So verlangt z.B. die Firma Pixelio (www.pixelio.de), dass man, wenn man deren Fotos auf seiner eigenen Homepage…

    Weiterlesen